Osterfest

An dem diesjährigen Osterfest standen wieder mal unsere Kinder im Mittelpunkt. Nachdem sie so toll den Weihnachtsgottesdienst im letzten Jahr mitgestaltet haben, bat unser Vorsteher darum, den Ostergottesdienst ebenfalls zu unterstützen.

Viele Aufgaben, die sonst von den diensthabenden Diakonen ausgeführt werden, wurden nun von den Kindern wahrgenommen. Ob nun das Begrüßen an der Eingangstür, das Befüllen der Abendmahls-Kelche, das Aufschlagen der Bibel oder das Vorlesen der Bibelstelle für die Bibellesung. Alles war nun in den Händen der Kinder.

Der Ostergottesdienst stand unter dem Textwort aus 1. Korinther 6, 14, die Bibellesung war aus Johannes 20, 1-10.19-23.

Im Gottesdienst kam nicht nur unser Streichquartett zum Einsatz, auch die Kinder haben musikalisch einen schönen Rahmen gebildet.

Nach dem Gottesdienst gab es aber für die Kinder kein halten mehr. Der "Osterhase" hatte während des Gottesdienstes im Kirchengarten kleine Tüten mit Leckereien mehr oder weniger gut versteckt. Die mussten schnell von den Kindern eingesammelt werden.